Lexikon der Filmbegriffe

Outline

oft: synonym mit: Exposee

In der angelsächsischen Drehbuchliteratur wird die Outline (auch:  story outline, Umfang ca. 4‑10 S.)  oft von der kürzeren Synopsis und dem ausführlicheren Treatment (ca. 15‑45 S.) unterschieden; allerdings sind die Begriffe nicht trennscharf. Die sogenannte scene outline (im Dt. oft Szenenabriss) kommt mit ihrem besonderen Format einem Drehbuch (screenplay) oft sehr nahe mit dem Unterschied, dass nicht alle Szenen (dialogisch) ausentwickelt, sondern oft nur recht allgemein beschrieben sind; sie enthält den Text des Exposees enthält, Szenenlisten und einige fertig ausentwickelte Szenen, ohne damit aber den Gang der Handlung resp. der Erzählung bereits festzulegen. 
 

Referenzen:

Exposee


Artikel zuletzt geändert am 13.10.2012


Verfasser: HHM


Zurück