Lexikon der Filmbegriffe

Franstudio

Franstudio wurde 1947 von Gaumont und der Société Nouvelle Pathé Cinéma (Nachfolger von Pathé‑Nathan) gegründet. Die Firma faßte die Studios von Joinville (in Joinville‑le‑Pont), Saint‑Maurice (in Saint‑Maurice im Val‑de‑Marne), die Francœur-Studios (in Paris) und die Pagnol-Studios in Marseille zusammen. Im gleichen Zuge wurden die Kopierwerke und Labore der Laboratoires GTC (heute: Laboratoires Éclair) gegründet. Bis in die 1960er hinein nahm die Firma eine dominierende Stellung in der französischen Filmindustrie ein.

Referenzen:

Studios de Joinville


Artikel zuletzt geändert am 05.10.2012


Verfasser: HHM


Zurück