Lexikon der Filmbegriffe

Intro

von engl.: introduction = Einführung

(1) Kurzgefasste thematisch bezogene Einleitung in den kompletten Inhalt von und bei Text‑, Musik‑, Bild‑ und Videowerken. Sie dient dazu, das Interesse des Adressaten anzusprechen (und findet sich in dem Sinne auch als einleitender Abschnitt bzw. Vorspiel in der Musik.
(2) Im Radio gehört die Rede vom Intro als einleitende Ansage zum inneren Jargon der Macher, die entsprechend auch vom Outro sprechen


Artikel zuletzt geändert am 05.10.2012


Verfasser: KB


Zurück