Lexikon der Filmbegriffe

Einblondung

Mischwort aus „blond“ + „Einblendung“

Zynische – allerdings ganz ungebräuchliche und prätentiös wirkende – Bezeichnung für den Einsatz von Zwischenbildern attraktiver, typischerweise blonder weiblicher Zuschauerinnen bei Fußballspiel-Übertragungen im Fernsehen.


Artikel zuletzt geändert am 19.10.2012


Verfasser: JvH


Zurück