Lexikon der Filmbegriffe

key grip

auch: first grip, head grip; im Theater meist: stage hand

Vorarbeiter, der die Gruppe der Bühnenarbeiter leitet; zudem beaufsichtigt er den Transport von allen Gegenständen, die auf der Bühne bewegt werden (auch Kameras, Stative, Pofeste u.ä.). Er steht oft in enger Verbindung mit den Beleuchtern und dem Kamerateam, weil z.B. die Bewegung von Kränen und Dollies mit dem Bühnenaufbau koordiniert werden muss.

Referenzen:

grip


Artikel zuletzt geändert am 12.11.2012


Verfasser: JH


Zurück