Lexikon der Filmbegriffe

Asylum Studios


eigentlich: The Asylum; auch: The Global Asylum

The Asylum ist eine US‑amerikanische Filmproduktions‑ und Filmverleihgesellschaft, die 1997 von David Rimawi und Sherri Strain, zwei ehemaligen Village Roadshow‑Mitarbeiter und dem Regisseur David Michael Latt gegründet wurde. Die Firma ist heute vor allem dafür bekannt, Low‑Budget‑Filme zu drehen (sogenannte Mockbuster), die die Blockbuster der großen Filmstudios – meist aus dem Horror‑ oder Action‑Genre, seit 2008 insbesondere im Feld des Tierhorrors – in einer Gesamt-Produktionszeit von nur vier Monaten kopieren. Zu den bekanntesten Produktionen gehören War of the Worlds (USA 2005, David Michael Latt), ein Direct-to-DVD-Film, der an der Werbung zu Steven Spielbergs A-Produktion gleichen Titels zu partizipieren suchte (ebenfalls 2005; der überwältigende Erfolg des Film-Doubles führte aber dazu, dass sich Asylum vermehrt als Produzent betätigte). Asylum wurde von den Hollywood-Studios mehrfach mit Prozessen angegangen – 2008 drohte 20th Century Fox mit rechtlichen Schritten gegen den Film The Day the Earth Stopped (USA 2008, C. Thomas Howell), der den Fox-Film The Day the Earth Stood Still (USA 2008, Scott Derrickson) kopierte; als der Universal-Film Battleship (USA 2012, Peter Berg) startete, mußte Asylum den kurz vorher gestarteten DVD-Film American Battleship in American Warships (2012, Thunder Levin) umbenennen. Hold Your Breath (USA 2012, Jared Cohn) ist der erste Film des Studios, das nicht ausschließlich auf dem DVD-Markt vermarktet wird, sondern auch eine Kinoauswertung erfährt.
Die ebenfalls auf die Produktion billiger Mockbuster spezialisierte Firma Faith Films – mit einer meist fundamental-christlichen Orientierung – ist eine Ausgründung aus The Asylum, zu der es nach dem unerwarteten Erfolg von The Apocalypse (USA 2008, Justin Jones) kam, der eigenlich als Nachahmung des Erfolgsfilms Deep Impact (USA 1998, Mimi Leder) geplant war.
 


Referenzen:

Faith Films


Artikel zuletzt geändert am 23.12.2012


Verfasser: HHM W


Zurück