Lexikon der Filmbegriffe

mob films


von engl.: mob = Gesindel, als Slangausdruck: (Gangster-)Bande; oft äquivalent mit: gangster films

Mob films
sind ein Subgenre des Kriminal- und insbesondere des Gangsterfilms und erzählen von Gangsterbanden, ihren Taten, den inneren Beziehungen zwischen den Beteiligten (mobster genannt), dem Zerfall der Gruppen oder (seit den 1970ern) von ihrem Übergang in andere Organisationsformen (wie in Once Upon a Time in America, 1984, Sergio Leone). Sie erzählen insbesondere von organisiertem Verbrechen, vor allem der Mafia. Mob films wurden schon in der frühen Stummfilmzeit produziert (etwa The Musketeers of Pig Alley, USA 1912, David W. Griffith, der angeblich mit realen Kriminellen produziert wurde). Während des frühen Tonfilms erlebten die kleine Gattung ihre erste Hochphase (bekannt sind vor allem: Little Caesar, 1931, Mervyn LeRoy / The Public Enemy, 1931, William A. Wellman / Scarface, 1932, Howard Hawks, Richard Rosson), bis die Darstellung von Gangsterhelden durch den Production Code verboten wurde. Gleichwohl entstanden weitere Filme (darunter The Petrified Forest, 1936, Archie Mayo, High Sierra, 1941, Raoul Walsh, White Heat, 1949, Raoul Walsh, The Asphalt Jungle, 1950, John Huston, The Killing, 1956, Stanley Kubrick, usw.), bevor  Francis Ford Coppolas The Godfather (1972, Sequel 1974) die eigentliche Hochphase des Kleingenres einleitete, dem bis heute weitere Filme zuwachsen (als Regisseure haben vor allem Martin Scorsese und Brian de Palma mehrfach dazu beigetragen). Das Genre hat sich in zahlreiche andere Kleingenres differenziert und Mischformen mit anderen Subtypen des Kriminalfilms hervorgebracht (vom caper movie über den Gefängnisfilm, Dramatisierungen der Bandenkämpfe in den 1920ern, Neuadaptionen klassischer Stoffe [Scarface, 1983, Brian de Palma] bis hin zu komischen Varianten [wie etwa Wise Guys, 1976, Brian de Palma]).



 


Literatur: Grieveson, Lee / Sonnet, Esther / Stanfield, Peter (eds.): Mob culture. Hidden histories of American gangster film. New Brunswick, NJ: Rutgers University Press 2005. – MacCarty, John: Hollywood gangland. the movies' love affair with the mob. New York, NY: St. Martin's Press 1993.

Referenzen:

Gangsterfilm

Mafiafilm

mobster


Artikel zuletzt geändert am 11.10.2013


Verfasser: JvH


Zurück