Lexikon der Filmbegriffe

Erklärfilm

selten auch: Dialogfilm

Marketingbezeichnung für erklärende Filme, mittels derer Geschichten und Symbole vor den Augen des Betrachters gezeichnet und von einem Sprecher erläutert werden. So entstehen nicht nur Bilder vor Augen, sondern auch im Kopf. So ein Erklärfilm oder auch Dialogfilm ist besonders geeignet, wenn die Zielgruppe nicht im persönlichen Dialog erreicht werden kann. Die wohl wichtigste Gattung sind die how-to films, die praktische Anleitungen zum Vollzug bestimmter Tätigkeiten enthalten.

Referenzen:

Instruktionsfilm

Tutorial


Artikel zuletzt geändert am 24.08.2014


Verfasser: JvH


Zurück