Lexikon der Filmbegriffe

Supragenre

Eher als Hilfsterminus bezeichnet man manchmal Gruppen von Filmen, die thematisch zusammenhängen, dabei aber in den narrativen Mustern verschiedenster Genres realisiert sind, als Supragenres. Beispiele sind insbesondere Filme über Musiker (sei es, dass es sich um Biopics handelt, sei es, dass sie von erfundenen Figuren handeln) aus den verschiedenen Musikgattungen (wie etwa der Jazzfilm, der Rock‘n‘Roll-Film und ähnliches), die als schlichte Epen, als Melodramen, als Herausgeber-Fiktionen oder ähnlich gestaltet sein können.

Literatur: McKee, Robert: Story. Substance, structure, style, and the principles of screenwriting. New York: Regan Books 1997.


Artikel zuletzt geändert am 29.10.2014


Verfasser: KB


Zurück