Lexikon der Filmbegriffe

Backfischfilme (2)

Allgemeinbezeichnung der Kritik für Filme über (post-)pubertierende junge Mädchen. Implizit ist meist ein Werturteil über die intellektuelle und ästhetische Schlichtheit der Filme ausgesprochen. Neben den Backfischfilmen der 1910er Jahre werden meist Unterhaltungsfilme der 1950er angesprochen, die in Schulen, Internaten, in Urlaubsumgebungen etc. spielen. Viele der Filme behandeln das Problem der ersten schwärmerischen Liebe.


Artikel zuletzt geändert am 03.09.2015


Verfasser: JvH


Zurück