Lexikon der Filmbegriffe

Galeriefilm


(1) Gelegenheitsbezeichnung für Filme, die primär in Kunstgalerien gezeigt werden.


Literatur: Fowler, Catherine: Into the Light: Re‑Considering Off‑frame and Off‑Screen Space in Gallery Films. In: New Review of Film and Television Studies 6,3, Dec. 2008, S. 253‑267.



(2) Gelegenheitsbezeichnung für Filme, die die Arbeit und die Geschichte von Kunstgalerien präsentieren. Zu ihnen zählt ein Film wie Galerie Teufel: Heinz Teufel und die konkreten Künstler seiner Generation (BRD 2007, Christian Asbach), der nicht nur ein Porträt des Galeristen zeichnet, sondern auch Elementaria der Arbeiten der von ihm vertretenen Künstler vorstellt.


(3) Marketingbezeichnung für Filme, mit denen sich Kunstgalerien insbesondere im Internet präsentieren. 

Referenzen:

Film-Installation


Artikel zuletzt geändert am 15.09.2015


Verfasser: HHM


Zurück