Lexikon der Filmbegriffe

Mechanomorphie (2)

engl. als ,Bezeichnung des einzelnen Objects: mechanomorph


Der Begriff des Mechanomorphismus wird auch in der Modelltheorie verwendet und bezeichnet dort abstrakte ikonische Darstellungen realer Objekte, die von der Vielfalt der Realia abstrahieren und eine formalisierte Repräsentation des Objekttypus (und meistens seiner Funktionsweisen) anbieten. 


Artikel zuletzt geändert am 26.04.2016


Verfasser: HHM


Zurück