Lexikon der Filmbegriffe

trophy girls (2)

Auch die jungen Frauen, die sich ihrer Attraktivität sicher sind und zur Sicherung ihres Alltagslebens ältere Männer suchen, mit denen sie anbändeln, um sie dazu zu bewegen, sie auszuhalten und als ihr Mäzen aufzutreten (die Paarungen werden oft zynisch mit gold digger oder sugar daddy beschrieben). Auch hier ist keine Liebe im Spiel, doch sorgen die Partner durchaus füreinander – wissend um die Beziehungsdefinition des jeweils anderen. Manchmal wechseln die trophy girls zu trophy wives, wenn die Ehefrauen die Männer verlassen oder sterben. 


Artikel zuletzt geändert am 12.06.2016


Verfasser: KB


Zurück