Lexikon der Filmbegriffe

Slider

auch: Kamera-Slider; engl.: camera slider


Ein Kamera-Slider besteht aus einer Schiene und einem beweglichen Schlitten, auf dem die Kamera montiert werden kann. Man benutzt Slider, um kurze Voraus-, Begleit- und Diagonal-Kamerafahrten durchführen zu können (evtl. in Kombination mit einem Schwenk), ohne einen Dolly benutzen oder auf Handkameraführung ausweichen zu müssen. Slider-Fahrten machen den Eindruck einer ausgesprochen ruhigen Kameraführung. Manche Slider sind sogar motorisiert, damit keine Vibrationen durch das Berühren entstehen können. Slider können nur für kurze Fahrten eingesetzt werden (bis ca. 1,5m). 


Artikel zuletzt geändert am 13.06.2016


Verfasser: JH


Zurück