Lexikon der Filmbegriffe

rule of thirds

dt. etwa: Regel der Drittelteilung


Vor allem in der Videographie verbreitete Rede, dass ein ideal komponiertes Bild das interessanteste Objekt der Aufnahme im Verhältnis Ein-Drittel:zwei-Drittel (sowohl horizontal wie vertikal) platziert sein sollte.

Referenzen:

Goldener Schnitt


Artikel zuletzt geändert am 20.03.2017


Verfasser: JvH


Zurück