Lexikon der Filmbegriffe

AMC Theatres

AMC Entertainment Inc. ist ein weltweit operierender Betreiber von Kinos. Die Tochtergesellschaft American Multi‑Cinema, seit dem 21.5.2012 zu 100% Teil der chinesischen Wanda-Group (sie wechselte für insgesamt 2,6 Milliarden US-$ den Besuitzer), ist seit dem Zukauf der Carmike Cinemas Inc.-Kinokette Anfang März 2016 in den USA Branchenführer mit derzeit ca. 8.400 Kinoleinwänden (ca. 20% aller US-Leinwände). 1995 eröffnete AMC Entertainment in Dallas das erste Megaplex-Kino. Bis Ende September 2015 gehörten der Firma in den USA 348 Kinos mit 4.937 Leinwänden. Ca. 200 Millionen Besucher wurden jährlich in den AMC-Kinos empfangen (Stand: 2015). Hauptsitz des Unternehmens ist Kansas City, wo das Unternehmen 1920 gegründet wurde. Ca. 20.000 Angestellte arbeiten in Voll‑ und Teilzeit für AMC. Weitere Lichtspielhäuser befinden sich in Großbritannien (Odeon & UCI, Kaufpreis: 1.21 Milliarden US-$), Hongkong, Mexiko und Frankreich. AMC ist heute der weltweit größte Kinobetreiber – mit 627 Kinos und mehr als 7.600 Leinwänden (Stand: 2016).


Homepage: www.amcentertainment.com; www.amctheatres.com.


 


Artikel zuletzt geändert am 13.06.2017


Verfasser: W HHM


Zurück