Lexikon der Filmbegriffe

Chartshow

Sonderfall der TV-Musikshow, die – meist in wöchentlicher Ausstrahlung – die aktuellen Titel der Musik-Charts, also der umsatzmächtigsten Titel der Populärmusik, in Auftritten der Künstler inszeniert. Chartshows stehen in unmittelbarem Verwertungskontext der Musikindustrie und intensivieren die öffentliche Präsenz von „Hits“ in der Öffentlichkeit; zugleich dienen sie der Information des musikinteressierten Publikums. Als Klassiker derartiger Shows gilt Top of the Pops (Großbritannien 1964-2006; dt. Ausgabe: 1998-2006). 


Artikel zuletzt geändert am 27.08.2017


Verfasser: AS


Zurück