Lexikon der Filmbegriffe

Mikrophonie

(1) In der Tontechnik gängige Bezeichnung für einen Störeffekt, bei dem Nicht-Mikrofone ungewollt als Schallwandler dienen.


(2) Alternativbezeichnung (von Nicht-Technikern) für die Ausstattung eines Aufnahmeraums (resp. Sets) mit Mikrophonen. 

Referenzen:

Mikrophonierung


Artikel zuletzt geändert am 21.12.2018


Verfasser: JH


Zurück