Lexikon der Filmbegriffe

pilot presentation

Als Pilotwird die erste Folge einer Serie bezeichnet. Um die Kosten zu senken, die Akzeptanz des Serienkonzepts zu testen und den lookder Inszenierung zu präsentieren, werden manchmal pilot presentationsproduziert. Dann wird nur ein Teil des Pilotdrehbuchs produziert; bei Comedyserien haben diese Kurzfassungen ca. 12min Länge, bei allen anderen Serienformaten 20-22min. Wenn bei Erfolg die Serie in Produktion geht (eine Entscheidung, die oft pick-upgenannt wird), müssen die fehlenden Teile der Episode (oder die Folge in Gänze) nachgedreht werden. Manchmal werden dann Schauspieler ausgemustert oder ersetzt; auch können Inszenierungsweisen modifiziert werden. Für die Fantasy-Serie Moonlight (USA 2007-08) etwa wurde unter dem Titel Twilightproduziert; die eigentliche Serie wurde danach – mit Ausnahme des Hauptdarstellers – mit komplett neuer Besetzung neu produziert. 

Referenzen:

Pilotfilm


Artikel zuletzt geändert am 28.12.2018


Verfasser: KB


Zurück