Metainformationen zur Seite

bit part / bit role

von engl. bit = „Stückchen, Kleinigkeit“; auch: background extra, bit role, Nebenrolle; manchmal auch: bit player

Ein bit part ist eine kleine Rolle, die meistens einen Sprechanteil hat und sich auf irgendeine nicht besonders herausgestellte, aber als individuell zurechenbare Handlung oder Tätigkeit beschränkt. Fehlt der Sprechanteil, spricht man auch von silent bit part. Jemand, der eine solche Nebenrolle ausfüllt, heißt bit player. Typischerweise sind solche Rollen: Verkäufer, Taxifahrer, Hotel- oder Büroangestellte, Passanten auf der Straße etc. Im Unterschied zum background extra oder extra ist der bit player aber nicht einfach nur Teil einer völlig entindividualisiert dargestellten Personenansammlung oder Massenszene.

Literatur: Holmlund, Chris: Latinas in La-La Land: from bit part to starlet in „indie“ and mainstream films. In: Ders.: Impossible bodies: feminity and masculinity at the movies. London / New York: Routledge 2002, S. 109-122. – Loukides, Paul / Fuller, Linda K. (eds.): Beyond the stars: Stock characters in American popular film. Bowling Green, Ohio: Bowling Green State University Popular Press 1990.

Referenzen