Metainformationen zur Seite

Brut

engl.: brute

Ehemalige Markenbezeichnung einer Kohlenstofflichtbogenlampe, die inzwischen zur Allgemeinbezeichnung wurde. Dabei fließt ein Strom zwischen zwei Kohlenstoffstäben, der zum Lichtbogen wird, wenn man die Kohlenstoffstäbe voneinander entfernt. Über die Entfernung der Kohlen lässt sich die Helligkeit regeln. Bruts verbrauchen sehr viel Strom, sind gefährlich und laut. Der Lärm führte dazu, dass die Lampen mit Einführung des Tonfilms gegenüber Halogenlampen schnell an Bedeutung verloren. Inzwischen sind sie nahezu vollständig abgelöst durch HMI-Lampen, auch wenn Kameraleute wie Ernest Dickerson meinen, dass Bruts ein der Sonne ähnlicheres Licht erzeugten.