Metainformationen zur Seite

CNN-Effekt

Der Begriff bezieht sich auf die Macht des Nachrichtensenders CNN, mit seiner Berichterstattung Themen zu definieren, die nicht mehr nur von punktuellem Interesse sind, sondern die danach allgemeine öffentliche Aufmerksamkeit genießen. Man spricht sowohl im Falle, dass ein Thema durch die CNN-Berichterstattung zu den aktuellen Nachrichtenthemen rechnet, wie auch dann, wenn Katastrophen in der Welt aufgrund fehlender Berichterstattung von der Weltöffentlichkeit nicht beachtet werden.