Metainformationen zur Seite

Deagan Bells

Die Deagan Bells waren Glockenspiele, die vor allem auch in Kinos zum Einsatz kamen. Die beiden bekanntesten Typen waren Musical Electric Bells und Deagan Electric Cathedral Chimes, die beide auf Glockenspielen basierten, die elektrisch von einer Tastatur aus angesteuert wurden und die man laut und leise spielen konnte, als einzelne Glockenschläge oder als vibrierenden Glockenklang. Zum Angebot der 1898 in St. Louis gegründeten, ab 1913 in Chicago ansässigen Firma J.C. Deagan Musical Bells, Inc. gehörten auch Geräte wie  Swiss Electric Bells, Electric Octaphone, Electric Orchestra Bells, Electric Parsifal Bells, Electric Steel Marimbaphone oder Electric Xylophones.