Metainformationen zur Seite

Dimension Films

Die Dimension Films wurde als Tochterunternehmen der Miramax Films gegründet – als unabhängiges Label, unter dem Exploitation- und Genre-Filme produziert (ab 1992) und verliehen (ab 1989; andere Quellen sprechen von 1992) werden konnten. Zu den bekanntesten Produktionen der hochprofitablen Firma gehören Scream (1996, Wes Craven), mehrere Halloween -Sequels, Scary Movie (1, 2000, 2, 2001, 3, 2003), die Spy-Kids-Serie (1, 2001, 2,2002, 3, 2003), The Amityville Horror (2005, Andrew Douglas) und Sin City (2005, Frank Miller, Robert Rodriguez).
Als die Brüder Weinstein Miramax verließen, überließ ihnen Disney neben einer Ablösesumme im Oktober 2005 auch Dimension Films, die seitdem zur Weinstein Company gehören.