Metainformationen zur Seite

Dimensionscope

auch: Dimensionscope 3D

Dimensionscope ist ein 3D-Breitwandverfahren (Seitenverhältnis: 2,35:1), das auf dem anaglyphischen Rot-Grün-Auszug basierte. Die Bezeichnung wurde  möglicherweise nur in dem Italowestern Comin‘ at Ya! (Italien/Spanien/USA 1981, Ferdinando Baldi) verwendet, der in dem ansonsten weitgehend unbekannten Optimax-III-Verfahren gefilmt wurde.