Metainformationen zur Seite

distribution fee

Gebühr, die einem Filmverleih (engl. distributor, syndicator) für Bewerbung, Vermarktung, Rechtehandel, Verteilung u.ä. von Filmen gezahlt wird. Im klassischen Sinn beträgt die distribution fee etwa 30% der eigentlichen Filmleihgebühr (rental fee), die sich wiederum nach den Bruttoeinnahmen aus dem Einspielergebnis richtet.

Literatur: Vogel, Harold L.: Entertainment industry economics: a guide for financial analysis. 6. Aufl., Cambridge / New York: Cambridge University Press 2004.
 

Referenzen