Metainformationen zur Seite

Dugromacolor

1948 von Roger Dumas, Georges Grosset und André Marx, Frankreich, wieder aufgegriffenes Spreizverfahren mit drei kleinen Teilbildern im normalen Bildfeld des Films entsprechend dem Allfarbenfilm und Auto Natural Color. 

Literatur: Cornwell-Clyne, Major Adrian: Colour Cinematography. 3rd ed. London: Chapman & Hall 1951, S. 750. – Limbacher, James: Four Aspects of the Film. New York: Brussel & Brussel [1968], S. 60.