Metainformationen zur Seite
  •  

Kontrastumfang

engl.: contrast ratio, auch: brightness ratio

Als Kontrastumfang bezeichnet man die Differenz zwischen den Zonen der stärksten und der schwächsten Helligkeit. Um ihn numerisch zu errechnen, teilt man den Helligkeitswert der hellsten durch den der dunkelsten Zone des Bildes (üblicherweise wird er im 2er‑Logarithmus als Blendenstufen angegeben). Jedes Filmmaterial hat einen maximalen Kontrastumfang, bei dem auch in den dunkelsten Bereichen des Bildes noch Details durchgezeichnet werden.

Referenzen