Metainformationen zur Seite

line

(1) englisch für: Textzeile, (Dialog)text;

Text beliebiger Länge, der in einem Film gesprochen wird. Dabei kann es sich um wenige Worte handeln, um einen vollständigen Satz, um den gesamten Dialoganteil, den eine Figur in einem Film hat, oder um die Gesamtheit des in einem bestimmten Film Gesprochenen. In Verträgen über die Arbeitsleistung von Schauspielern pflegt man unter der sogenannten script line eine Einheit von zehn Wörtern zu verstehen.

(2) englisch für: Linie; auch: plaster line;

Markierte Stelle am Boden, an der sich ein Schauspieler platzieren soll. In Dogville (2003) unterstreicht Lars von Trier die Ästhetik seines minimalistischen Szenenaufbaus mit deutlich sichtbaren Kreidelinien am Bretterboden, die Gebäude, Zimmer und Möbel vertreten sollen.

(3) Gesprochene Anweisung, mit der ein Schaupieler bei Sprechproben einen weiteren, von ihm noch nicht ausreichend memorierten Satz seines Sprechtextes anfordert.

Referenzen