Metainformationen zur Seite
  •  

Suche

Unten sind die Ergebnisse Ihrer Suche gelistet.

Volltextergebnisse:

Action-Film
3 Treffer, Zuletzt geändert:
verbunden mit Elementen der Spannung und manchen Montageformen (wie die vor allem in Verfolgungsjagden angewendete alternierende Montage) stellen etwas Spektakuläres dar, das der Sy... sationell wirkende Special Effects und suggestive Montagen werden gepaart mit Geschichten, in denen es meis
Accolade
3 Treffer, Zuletzt geändert:
> = Umklammerung, Umarmung; als Bezeichnung einer Montageform abgeleitet aus frz.: <em>syntagme en accolade... onen 1986. &ndash; Wulff, Hans J.: Accoladen: Die Montage der Listen und seriellen Reihungen. In:<em> Montage/AV</em> 20,1, 2011, S. 45-60.<br /><br /></p></HTML> =
Agitki
2 Treffer, Zuletzt geändert:
quo;montieren&ldquo; &ndash; die Anf&auml;nge der Montagetheorien entstanden in der Arbeit an den kurzen Ag... k&uuml;ndeten, schlie&szlig;lich durch Formen der Montage). Es entstand die Gruppe der <em>Kinoki</em>, die
Absenz (1)
1 Treffer, Zuletzt geändert:
d <em>au&szlig;erhalb </em>der Kadrage und in der Montage. Innerhalb der Kadrage kann Absenz als Nicht-Sich
Affektmanagement im Horrorfilm
1 Treffer, Zuletzt geändert:
orfilm als kommunikatives Handlungsspiel. In: <em>Montage / AV</em> 11,2, 2002, S. 129-146.</p></HTML> von
Absoluter Film
1 Treffer, Zuletzt geändert:
ng, Filmmaterial (Positiv- wie Negativbilder) und Montage. Nicht erz&auml;hlerische Inhalte sollen vermitte
Abstrakter Film
1 Treffer, Zuletzt geändert:
ion, Bewegung, Farbe, Licht und Rhythmus, die die Montagelogik des Abstrakten Films bestimmen. Eine fr&uuml