Metainformationen zur Seite

optisch-mechanische Farbverfahren

Sammelbegriff für die alten Folge- und Spreizverfahren, bei denen rotierende Filterscheiben, Prismen oder Spiegelvorsätze vor den Kamera- und Projektor-Objektiven benutzt wurden.

Literatur: Koshofer, Gert: Color. Die Farben des Films. Berlin: Spiess 1988, S. 21-30.