Metainformationen zur Seite

Photogramm

auch: Kader, Einzelkader; gelegentlich: Bild; engl. still; auch: frame

Das einzelne Bild auf dem Filmstreifen nennt man Photogramm oder Kader (nach frz. cadre = Rahmen, Einfassung). Manchmal bezeichnet image-frame das Bild, das ein Zuschauer zu sehen bekommt, wenn ein einzelnes Kader projiziert wird; dagegen meint film-frame das Bild auf dem Film selbst.

Literatur: Lundemo, Trond: Decomposition of movement and the photogram; the conception of the photogram in the work of Marey, Vertov, Eisenstein and Godard. In: Lahikuva, 3, 1995, S. 30-48.