Metainformationen zur Seite
  •  

pitch (1)

auch: perforation pitch

In der englischsprachigen Filmtechnik Bezeichnung für den Abstand zwischen zwei Perforationslöchern auf dem physikalischen Filmstreifen. Damit es bei dem technischen Verfahren des Kontaktabzugs zu keinen Verrutschungen kommt, ist dieser Abstand beim Filmpositiv geringfügig größer als beim Negativ (bei 35mm-Film: 0,1870 zu 0,1866 inches bzw. 4,75mm zu 4,74mm). (LK)

Literatur: Artikel „35 mm film“. In: Wikipedia; http://en.wikipedia.org/wiki/35_mm.