Metainformationen zur Seite

Running Gag

Der Begriff kommt aus dem Vaudeville und bedeutet so viel wie ein Witz, den man ständig in immer neuen Variationen wiederholt. Ein klassisches Beispiel stammt aus der Broadway-Revue Hellzapoppin (verfilmt 1941, H.C. Potter): Von Zeit zu Zeit taucht ein Botenjunge auf, der „Blumen für Mr. Abercrombie“ vergeblich loszuwerden versucht. Mit jedem Auftauchen wächst die Blume weiter. Als der Bote in der Schlusssequenz auftaucht, ist aus dem winzigen Gewächs ein Baum geworden, der Junge sitzt auf einem Ast und verlangt erneut nach Mr. Abercrombie.