Metainformationen zur Seite

Spotpremiere

Sonderwerbeform, bei der ein Spot von mindestens 20 Sekunden Länge unmittelbar vor dem Start des Hauptabendprogramms gleichzeitig auf den wichtigsten Privatsendern läuft. Meist handelt es sich um die Uraufführung des Spots (daher rührt die Bezeichnung) und wird ergänzt um 120-150 Sekunden lange Making-of-Sequenzen.