Metainformationen zur Seite

Streulicht

engl.: flare, stray light

Manchmal gibt es ein Licht, das nicht zur Szene gehört, das aber als Streulicht dennoch ins Bild gerät. Grund dafür können verschmutzte oder verkratzte Linsen, Gegenlichtverhältnisse, Reflektionen von Objekten im Bildraum sein, aber auch kurzzeitige Belichtungen, wie sie gelegentlich am Anfang von Kleinbildfilm-Patronen auftreten. Manchmal werden Streulichter als kurze Bildaufleuchtungen sichtbar (vor allem bei Gegenlicht), manchmal als kurz als regenbogenartige Gebilde. Streulicht führt zudem meist zu einer Absenkung des Gesamtkontrastes des Bildes. Zur Reduktion von Streulicht dienen mechanische Blenden sowie optische Filter.