Metainformationen zur Seite

Surround-Ton / Surround-Tonsysteme

Raum-Wiedergabe durch den Ton ist seit den 1950er Jahren zunächst auf Magnetton angestrebt worden; dabei wurden auf 35mm-Film vier, auf 70mm-Film sechs Tonspuren aufgebracht, die nicht nur Stereoqualitäten ermöglichten und die Links-Rechts-Verteilung des Tons wiedergeben konnten, sondern sogar den Zuschauerraum mit einem echten „Rundum-Ton“ beschallen konnten. Heute wird Surround-Ton fast ausschließlich auf der Lichttonspur untergebracht, seit den 1990er Jahren meist in digitaler Darstellung.

Literatur: Birkner, Christian: Surround. Einführung in die Mehrkanaltontechnik. Bergkirchen: PPV Presse Project Verlag 2002.
 

Referenzen