Metainformationen zur Seite

trendy drama / trendy dorama

auch: idol drama

Spezialform des renzoku (dorama), des japanischen TV-Seriendramas. Das trendy drama/dorama – der Ausdruck ist dem Englischen direkt entlehnt – zielt auf ein junges Publikum. Es entwickelte sich unter der Ägide des Produzenten Touru Ohta [= Tôru Ôta] in den späten 1980ern und frühen 1990ern und band populäre Jugendidole als Schauspieler in zunächst leichtfüßige Spielhandlungen ein, die später auch anspruchsvollere und kontrovers diskutierte Thematiken aufgriffen.

Literatur: Ôta, Tôru: Producing (post-) trendy Japanese TV dramas. In: Iwabuchi, Koîchi (ed.): Feeling Asian modernities: transnational consumption of Japanese TV dramas. Hong Kong: Hong Kong University Press 2004, S. 69-86.

Referenzen