Metainformationen zur Seite

Troll (2)

als Tätigkeit auch engl.: trolling

Als Troll bezeichnet man im Netzjargon eine Person, deren Online-Beiträge auf Desorientation, Falschinformation und emotionale Provokation anderer Gesprächsteilnehmer zielen. Über die Motivation der Trolle ist wenig bekannt. Die Troll-Aktivität ist vor allem im Bereich der politischen Kommunikation auch professionalisiert werden (etwa von nationalen Propaganda-Abteilungen) und wird z.B. eingesetzt, um das Verhalten von Wählern zu verändern, das Image von Politikern zu beschädigen u.ä.