Metainformationen zur Seite

Ultra Toruscope

Ultra-Toruscope ist eine Entwicklung der Torus Film Systems Ltd. und wurde 1992 von Mac McCarney entwickelt und erstmals vorgestellt. Es handelt sich um drei 35mm-Kameras, die im Format 1:1,37 mit 30 B/S aufnehmen; die Wiedergabe erfolgt in einem 360-Grad-Kino mittels dreier 70mm-Projektoren (5 Perforationslöcher übergreifend, bei ca. 23m Bilddiagonale). Das Publikum sitzt dabei auf servogesteuerten Sitzen, wird gelegentlich mit duftenden Winden angeblasen.