Metainformationen zur Seite

Wanda Group

Die Wanda Group (oder: Dalian Wanda Group) wurde 1988 von Wang Jianlin in Dalian (in der Provinz Liaoning) gegründet. Das Unternehmen ist börsennotiert und betreibt vier Geschäftsfelder. Eines davon ist Wanda Cultural Industry Group – laut eigenen Angaben Chinas größtes Kulturunternehmen. Die Jahreserträge für das Jahr 2013 betrugen 4 Milliarden US-$. Zur Firma gehören diverse Unternehmen der Unterhaltungsindustrie, Themenparks, Reiseunternehmen, Filmproduktionsgesellschaften und Kunstinvestmentfirmen. Wanda betreibt Chinas größte Kino‑Kette mit 1.657 Filmleinwänden in 187 Kinos. Außerdem gehören zu diesem Geschäftsfeld noch die weltweit operierende Kinokette AMC, die australische Kinokette Hoyts, Infront Sports & Media, World Triathlon Corporation (Veranstalter der Ironman‑Wettbewerbe), Sunseeker International und 20% des Club Atletico Madrid. Infront und WTC sind seit Ende 2015 zusammengefasst unter dem Dach der Wanda Sports Holding. Das Unternehmen gab am 12.1.2016 bekannt, dass es die Mehrheit am amerikanischen Unterhaltungsproduzenten Legendary Entertainment für 3,5 Milliarden US-$ übernehmen werde. Im März 2016 übernahm die Gruppe die Carmike Cinemas Inc. in den USA. Damit gehören der chinesischen Kinokette AMC mit Legendary und Carmike die meisten Kinos und rund 8.400 Kinoleinwände in den USA. Sie beherrschen damit 20% des Marktes.

Homepage: www.wanda‑group.com.

Referenzen